Berufsorientierung an der TGS Kaulsdorf

Was möchtest du mal werden? Das ist eine entscheidende Frage und zugleich große Herausforderung, die jeden Schüler betrifft. Von dieser Wahl hängt es wesentlich ab, ob man zukünftig zufrieden mit seinem eigenen Leben ist. In der letzten Woche haben einige Schüler der 9. Klasse der TGS in Kaulsdorf die Chance bekommen, Berufsfelder im gewerblich-technischen Bereich übergreifend zu erkunden und sich selbst in verschiedenen Berufsrichtungen im Projekt „Berufliche Orientierung für Schülerinnen und Schüler“ – kurz „BeOS 2.0“ zu testen.

 

Die Schüler erhielten den Auftrag, selbständig und mit verschiedenen Werkstoffen, wie Holz, Metall, Kunststoff oder Farbe, ein historisches Katapult zu planen, konstruieren und anzufertigen.  

Gemeinsam stellten sich die fünf "Fachleute" dieser komplexen Aufgabe und schafften es, ein respektables Katapult zu bauen, welches den Praxistest mit einer Schussweite von 3m bestand.  

Die Schüler nehmen nach dieser Woche neue Erfahrungen, Erkenntnisse und Eindrücke mit nach Hause, um sich gedanklich weiter mit ihrem Traumberuf zu beschäftigen und sich mit Freunden und der Familie zu beraten.

mehr lesen 0 Kommentare