Weihnachtsfeier der Klasse 5a in Probstzella

Am 24.11.2016 fand die Weihnachtsfeier der Klasse 5a mit den Eltern in Probstzella im Haus des Volkes statt. Im Vorfeld übten wir ein kleines Programm ein, welches uns auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen sollte. Das Einstudieren machte uns schon viel Freude. Mit Hilfe von Frau Karstädt lernten wir die Lieder. Wilhelm führte durch das kleine Programm. Zu Beginn sangen wir das Lied „Kling Glöckchen kling“. Es folgten die Gedichte „Der kleine Nimmersatt“, „Schwierige Zeiten für den Nikolaus“ und „Leos Weihnachtsgeschenk“. Besonders viel Spaß brachte der Sketch „Zu klug für die erste Klasse“. Zum Schluss sangen wir das Lied „In der Weihnachtsbäckerei“.

Nach dem Programm gingen alle auf die Bowlingbahn. Eltern traten gegen die Kinder an. Es machte allen sehr viel Freude. Besonders gut waren Sarah und Tabea.

Den Abschluss des Abends bildete ein gemeinsames Essen. Es war für alle ein lustiger Abend und wir haben uns alle wieder ein bisschen näher kennengelernt.

 

DE

mehr lesen 0 Kommentare

Bemalte Gabenteller zur Weihnachtszeit

Der bunte Teller aus Pappe mit typischen Motiven wie Weihnachtsmänner, geschmückte Christbäume, Engel oder spielende Kinder in Schneelandschaften ist in vielen Familien eine Tradition. Es werden Äpfel, Nüsse und andere Leckereien auf den bunten Weihnachtstellern bereitgestellt. Die Klasse 8 hat im Kunstunterricht schlichte weiße Teller mit Porzellanstiften bemalt. Dabei sind sehr kreative Varianten mit filigranen Motiven entstanden. Tannenzweige, Zapfen, Schneeflocken, Engel oder Herzen schmücken nun die Gabenteller der Klasse 8, die zur Weihnachtsfeier am 7.12.2016 befüllt und hübsch verpackt den Eltern überreicht wurden.

 

BR

0 Kommentare

Biologieunterricht - ganz lebensnah

Gemeinsame Projekttage der TGS- Kaulsdorf mit Frau Müller der AOK Plus

 

 

Zum ersten Mal entstand eine Projektarbeit von drei Schülern der 10. Klasse, die als praktischen Teil an zwei Tagen ein Projekt “Gesunde Ernährung“ mit einer 8. Klasse durchführten. Als Unterstützung  waren die Schulbeauftragte Frau Müller der AOK Plus und Frau Trost und Frau Dürrbeck als Betreuerinnen der gesamten Projektarbeit dabei. Da es eine sehr große Klasse war, wurde diese in zwei Gruppen aufgeteilt. Zunächst wurden die Schüler der 8. Klasse über die gesunde Ernährung informiert, indem ihnen unter anderem die Ernährungspyramide erklärt wurde. Nach dem Theorieteil ging es in die Praxis. Unter Aufsicht und Anleitung der Projektarbeits- Gruppe bereiteten die Schüler ein richtiges ,,Mehr- Gänge- Menü“ zu. Dazu gehörten frischer Salat mit Orangen- Mango- Dressing, Nudelsuppe, mediterrane Gemüsepfanne mit Hähnchen, gefüllte Paprika mit Reis und ein erfrischender Obstsalat mit Naturjoghurt. Da zu einer gesunden Lebensweise nicht nur gesunde Ernährung gehört, werden die Schüler  noch einen weiteren praktischen Tag mit der 8. Klasse durchführen, an dem es um die richtige und gesunde Bewegung im Alltag geht.

 

Erik Kühnel, Mirko Franke, Leon Vater

mehr lesen 0 Kommentare

Zweiter Praxistag für die "Lebenskundler" der Klasse 7

Am 24.11. 2016 hieß es für uns 5 Mädchen des Wahlpflichtfaches Lebenskunde zum 2. Mal: Let‘s go zu den Knirpsen im Kindergarten "Sonnenblume" in Kaulsdorf. Hier durften wir in den Beruf der Erzieherin reinschnuppern. Jeder von uns war in einer Gruppe tätig, in der wir 5 Stunden lang mit den Kindern spielten und bastelten. Wir unterstützten die Erzieher beim Ankleiden der Kinder sowie beim Essen.

Wir danken Frau Jakob, der Leiterin des Kindergartens, und den Erzieherinnen der Einrichtung, dass wir unsere Praxistage bei uns am Ort durchführen können.

 

 

Die "Lebenskundlerinnen" Klasse 7

0 Kommentare