Lila Kuh und Anti-Matsch-Tomate

Zusammen mit Frau Olbrich, Diätassistentin  vom „Thüringer Öko-Herz“,  hatte die Klasse 8b ein Ernährungsprojekt „Lila Kuh und Anti-Matsch-Tomate“.

Im ersten Teil des Projektes, dem theoretischen Teil, wurden die Gruppen eingeteilt, in denen dann ein Sinnes- und ein Zuckertest durchgeführt wurde. Zusammen beschäftigten sich alle mit der Ernährungspyramide. Im zweiten Teil bekam jede Gruppe ein Gericht zugeteilt, welches sie gemeinsam zubereiten mussten. Dabei waren: Kräuterdipp, Nuss-Schoko-Creme, Obstsalat mit Joghurt und Salat.

 

Am Ende konnten sich alle über eine leckere und gesunde Mahlzeit freuen. Es gilt auf jeden Fall: „Nur weil es gesund ist, dauert es nicht länger.“

JM

0 Kommentare

Tag der offenen Tür 2016

Am Samstag, dem 23.01.2016, nutzen viele interessierte Eltern und Großeltern den Vormittag, um sich mit den zukünftigen Fünftklässlern die Lernbedingungen an der Gemeinschaftsschule anzuschauen.

Aussagekräftige Schüler der Klassen 5 bis 10 empfingen engagiert die interessierten Gäste, führten sie in die ansprechend und liebevoll gestalteten Klassen-  und Fachräume und berichteten stolz von ihren Erlebnissen an ihrer Schule und den vielen großen und kleinen Ereignissen, die ihr Schulleben bereichern. Es konnten u.a. Versuche des Faches Mensch-Natur-Technik durchgeführt oder die Geheimnisse der „Kleinen Imaginata“ entdeckt werden. Über zahlreiche Ergebnisse des Projektunterrichtes in den Klassen 5 und 6, wie das Thüringenprojekt, das Kürbisprojekt sowie Ausstellungen und traditionelle Schulfahrten nach Paris und London konnte man sich informieren.

Das Konzept der Schule fand nicht nur großen Zuspruch bei Eltern der Grundschulen Kaulsdorf und Leutenberg, sondern auch bei Schülern und Eltern anderer Grundschulen, die sich besonders über die Rhythmisierung des Tagesablaufes mit Blockunterricht, Individueller Lernzeit und Möglichkeiten der Förderung erkundigten.

Im Café, das von Schülern betreut wurde, fand bei einer Tasse Kaffee oder Tee und selbstgebackenem Kuchen ein reger Gedankenaustausch zwischen den Eltern, Lehrkräften und Kindern statt.

0 Kommentare

Mineralientombola in der TGS Kaulsdorf

 

Am 13.01.2016 fand in der Thüringer Gemeinschaftsschule Kaulsdorf eine Mineralientombola statt. Diese war Teil einer Projektarbeit von W.E. und E.H. Ein Los kostete 0,50€ und jedes Los gewann. Es wurden 100 Lose verkauft und der Gewinn an die Schule für naturwissenschaftliche Zwecke gespendet. Die Schüler zeigten großes Interesse an den Mineralien.

 

WE, MH

mehr lesen 0 Kommentare