Streitschlichtung in der Schule = Voraussetzung für Konfliktmanagement im Berufsleben

In allen Klassen unserer Schule gibt es Streitschlichter. Diese werden von Frau Querengässer und Frau Graul betreut und und mit Rat und Tat angeleitet. 


Alljährlich im Herbst nehmen die Streitschlichter der Klassen 7 bis 10 ein Wochenende lang am großen Streitschlichter-Treffen in Rudolstadt teil und üben dort regen Ideenaustausch mit Streitschlichtern und deren Betreuern aus anderen Schulen.Es entstehen viele Materialien zum Mitnehmen, z.B. Spiele zur Kommunikationsförderung und zum friedlichen Umgang miteinander, ein Lehrfilm zur Streitschlichtung, Theaterstücke oder Rollenspiele. Das Wissen aus dem Streitschlichter-Treffen wird an die anderen Streitschlichter weitergegeben.


Am Schuljahresanfang stellen sich die Streitschlichter der oberen Klassen in den neuen 5. Klassen vor. Unter Einbeziehung von Klassenlehrer und Eltern werden interessierte, geeignete Schüler ausgewählt und dann von Streitschlichtern der oberen Klassen ausgebildet und die Phasen der Streitschlichtung trainiert.


Regelmäßig treffen sich die Streitschlichter und besprechen „ihre  Fälle“. An einer Pinnwand kann sich jeder Schüler über die aktuelle Arbeit informieren. Manchmal ist es im Schulalltag schwierig, die Streitschlichter-Arbeit zu tun. Doch wir geben nicht auf, da uns ein konfliktfreies Miteinander sehr am Herzen liegt!


Streitschlichter 2021 / 2022

Klasse 5:    

 

Klasse 6:    

 

Klasse 7:   

 

Klasse 8:    

                                

Klasse 9:    

                   

Klasse 10: