Streitschlichtung  an der TGS Kaulsdorf


Wir legen Wert auf ein gutes Schul- und Arbeitsklima und achten auf ein respektvolles und freundliches Miteinander. Schüler, Eltern und Lehrer sollen sich wohl und akzeptiert in unserer Schule fühlen. Unter dieser Prämisse gibt es an unserer Schule ein Streitschlichterprogramm, dass von Frau Brühl und Frau Tanz betreut und angeleitet wird.

 

Streit, Auseinandersetzungen und Konflikte gehören zum Leben mit Kindern und jungen Menschen dazu. Mit diesen Themen konstruktiv umgehen zu können, lernen unsere Streitschlichter in ihrer Ausbildung. Regelmäßig treffen sich unsere Streitschlichter, üben sich in Kommunikation, Fragetechniken sowie Rollenspielen und besprechen ihre aktuellen Fälle.

 

Streitschlichter verhelfen Konfliktparteien dazu, selbst einen Konsens zu entwickeln. Der Ablauf einer Streitschlichtung folgt konkreten Schritten (siehe Foto). Mit selbst erarbeiteten Lösungen können Schüler sich besser identifizieren und ihre Sozialkompetenzen stärken. Damit verbunden ist die Hoffnung, dass Konfliktparteien ihre Probleme zunehmend selbstständig und konstruktiv lösen und auf gewaltorientierte Konfliktstrategien verzichten.