Erste-Hilfe-Kurs erfolgreich gemeistert

Am Montag, dem 12.02.2024, trafen sich interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 zum Ersten-Hilfe-Kurs, der im Rahmen des Wahlpflichtfaches Lebenskunde für die Winterferien organisiert wurde. Als Leiterin des Kurses konnten wir abermals Frau Liebscher von den Johannitern gewinnen, die uns in 9 Stunden wichtige Maßnahmen zur Ersten Hilfe vermittelte und die zahlreichen praktischen Übungen begleitete.

Jeder von uns meisterte die Aufgaben erfolgreich, sei es die stabile Seitenlage, die Wiederbelebung oder das Anlegen von Verbänden. Besonders interessant waren die Rollenspiele, in denen wir Alltagssituationen nachstellten, in denen Sofortmaßnahmen notwendig waren. Ein herzliches Dankeschön geht an dieser Stelle noch einmal an Frau Liebscher, die mit uns diese wertvollen Stunden gestaltete.

 

Die Lebenskundler 8/9 + VE

0 Kommentare

Tag der offenen Tür 2024

Auch dieses Jahr wieder öffneten wir unsere Schule für unsere zukünftigen Fünftklässler und weitere Interessierte. Am 3.2.2024 gab es die Möglichkeit, unser Gebäude zu erkunden und uns und unsere Arbeit näher kennenzulernen. Während die Schulleitung das Konzept unserer Schule vorstellte und den Erziehungsberechtigten offene Fragen beantwortete, wurden interessierte "Noch-Viertklässler" von vielen fleißigen Helfern aus unserer Schülerschaft herumgeführt. Auch im Café gab es bei Kaffee und Kuchen die Möglichkeit, mit dem Team der Schule in's Gespräch zu kommen. Eine Vielzahl von Mitmachangeboten in unserem Haus und in der Turnhalle wartete auf Groß und Klein und luden zum Anschauen, Mitmachen und Spielen ein. 

Wir freuen uns sehr über die positive Resonanz und darauf, viele unserer Besucher im kommenden Schuljahr an unserer Schule begrüßen zu können. 

 

TR

0 Kommentare

Escaperoom als Vorbereitung auf die Klassenarbeit

Am Besten lernt es sich spielerisch. Wir haben im Fach Mathe ein Escaperoom selber zur Multiplikation und Division gebastelt. Dafür wurden wir in Gruppen eingeteilt und dann gings los. Es hat uns viel Spaß gemacht und wir haben tolle Rätsel zum Lernen bekommen.
Ronja Steiner (5a)
0 Kommentare

Neustart des DDR-Projekts für die 9.Klassen

Im Rahmen unserer großen Projektarbeit mit dem Thema „Trabant- Das Kultauto der DDR“ planten wir für die Klasse 9a einen Projekttag, um ihnen die DDR-Zeit etwas näher zu bringen. Nach einem kleinen geschichtlichen Überblick in Form eines von uns vorbereiteten Zeitstrahls und einer, mit den Schülern gemeinsam erarbeiteten Mindmap, begleiteten wir die Schüler an 6 Stationen, die sich unter anderem mit den Themen „Schulsystem“, „Scheitern der DDR“ und „Typische Fahrzeuge der DDR“ beschäftigten. In Form einer freien Arbeit konnten sich die 9.-Klässler in Gruppenarbeiten mit den Themen auseinandersetzen und es entstanden interessante Vorträge.

Da noch viele Fragen offengeblieben sind, wird das Thema in Unterrichtsstunden fortgesetzt.

 

Alina T., Malte S., Marcess Z. -Schüler der Klasse 10

0 Kommentare

Weihnachtsprogramm

Auch in diesem Jahr fand am letzten Schultag vor Weihnachten das traditionelle Weihnachtsprogramm statt. Jede Klasse sowie einige Lehrerinnen beteiligten sich mit selbstgewählten Beiträgen. Die Organisation und der zeitliche Ablauf wurden von der Abschlussklasse 10 geplant und durchgeführt. Einige Impressionen von den Auftritten sind oben zu sehen. An herzlicher Dank für die Bereitstellung der Bilder geht an Herrn Degel.

0 Kommentare