Sagenwanderung im Rahmen der Projektarbeit mit Klasse 7

Am Donnerstag, dem 6. Oktober 2016 fand im Rahmen der Projektarbeit in Klasse 10 der wichtige praktische Teil - die lang vorher geplante Sagenwanderung - statt. Im Vorfeld gestalteten wir - Lea, Kay und Sophie - eine Unterrichtsstunde in der Klasse 7, in der wir das Wissen rund um die Sagen wiederholten und selbst verfasste Aufgabenblätter und Rätsel mit den Schülern bearbeiteten. Unsere Wanderung führte von Kaulsdorf über den bekannten Lohmturm nach Breternitz. Unterwegs lasen wir an wichtigen Punkten die entsprechenden Sagen vor. Für viele war es überraschend und neu, welche Sagen in dieser Gegend existieren. In Breternitz überraschten wir unsere 7-Klässler mit heißen Wienern, Brötchen und einem Getränk. Dann hieß es noch: "Wer entdeckt die Schatzkiste?" Die gefundenen Hinweise während der Wanderung in Form von kleinen Hinweiszetteln mussten dafür entschlüsselt werden, was unsere Schüler auch schafften. So konnten wir den Schatz unter allen gerecht verteilen.

 

Wir danken unseren Sponsoren sowie der Mutti von Lea, die uns in Bretenitz unterstützte und natürlich der Klasse 7, die sich bereit erklärte, mit uns auf Sagenwanderung zu gehen.

 

 

 

Sophie Dietzel im Namen der Projektarbeitsgruppe "Sagen unserer Umgebung" Klasse 10

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0