Zwiebelprojekt der Klasse 7

Am Mittwoch, dem 9.11.2016 war das Zwiebelprojekt der Klasse 7. Wir wurden in drei Gruppen aufgeteilt, die jeweils zu verschiedenen Zeiten das Projekt bearbeiteten. Zur jeweiligen Zeit traf sich jede Gruppe am Biologieraum (die anderen Gruppen hatten Mathe). Zuerst erklärte Frau Trost uns, was wir zu tun hatten und wie wir das machen sollten. Danach führten wir das Projekt durch. Wir stellten Präparate aus Zwiebelhaut her und schauten sie uns unter dem Mikroskop an. Dazu sollten wir eine mikroskopische Zeichnung anfertigen, welche wir nach dem Projekt abgeben sollten. Am Ende wurde noch unsere Arbeitsweise benotet. Nach dem Projekt hatten wir noch unsere Wahlpflichtfächer.

 

 

Das Projekt hat der ganzen Klasse viel Spaß gemacht!(▽≦)

 

ND

Kommentar schreiben

Kommentare: 0